1 EINFÜHRUNG

1.1. Durch die Nutzung und/oder den Besuch eines beliebigen Teils der Website www.westcasino.com (der „Website“) oder durch das Erstellen eines Kontos auf der Website erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

1.1.1. Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dieser Seite;

1.1.2. Der Datenschutzerklärung,

1.1.3. Allen Spielregeln,

1.1.4. Allen Bedingungen für Werbeaktionen, Boni und Sonderangebote, die von Zeit zu Zeit auf der Website verfügbar sind;

1.2. Alle oben aufgeführten Bedingungen werden zusammen als „die Bedingungen“ bezeichnet.

1.3. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sie akzeptieren. Wenn Sie den Bedingungen nicht zustimmen, sehen Sie vom Erstellen eines Kontos ab und nutzen Sie die Website nicht weiter. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung der Website akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.

1.4. Die Bedingungen wurden zuletzt am 14.Juni 2022 aktualisiert.

2 PARTEIEN

2.1. Bezugnahmen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf „uns“, „unser“, „wir“ oder „Unternehmen“ sind Bezugnahmen auf die vorstehend aufgeführten Vertragsparteien.

3 ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

3.1. Es kann u. U. aus verschiedenen Gründen nötig sein, die Bedingungen zu ändern, wie z. B. aus kommerziellen Gründen, um neue Gesetze oder Bestimmungen einzuhalten oder aus Gründen des Kundendienstes. Die aktuellste Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann hier abgerufen werden, und das Datum des Inkrafttretens ist entsprechend vermerkt.

3.2. Wenn wir Änderungen an den Nutzungsbedingungen vornehmen, die Ihnen vorab per E-Mail oder durch Bekanntmachung auf der Website mitgeteilt werden, muss der Spieler seine Zustimmung erneut bestätigen, bevor die Änderungen in Kraft treten und er über unsere Website Wetten platzieren kann.

4 KONTOERSTELLUNG

4.1. Um eine Wette über die Website zu platzieren, müssen Sie auf der Website ein Konto eröffnen ("Ihr Konto").

4.2. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass Ihr Zugriff auf und/oder der Nutzung der Website oder Dienste den geltenden Gesetzen des Landes entspricht, in dem Sie ansässig sind, und Sie sichern zu, dass Online-Glücksspiel an Ihrem Wohnort nicht illegal ist.

4.3. Aus verschiedenen rechtlichen oder kommerziellen Gründen gestatten wir nicht, dass Kunden, die in bestimmten Ländern ansässig sind oder ihren Sitz haben, Konten erstellen oder nutzen. Sie dürfen die Website und/oder die Dienste nicht nutzen, wenn Sie in einem unzulässigen Land ansässig sind. Die Tatsache, dass die Website in einem unzulässigen Land zugänglich ist oder dass die Website in der Amtssprache eines unzulässigen Landes bereitgestellt wird, ist nicht so auszulegen, als würde sie die Nutzung der Website in einem solchen unzulässigen Land billigen. Jeder Versuch, diese Einschränkung zu umgehen (z. B. durch Verwendung eines VPN-, Proxy- oder ähnlichen Dienstes, der die Identifizierung Ihres tatsächlichen Standorts maskiert oder manipuliert, oder indem Sie anderweitig falsche oder irreführende Informationen zu Ihrem Standort, Ihrer Staatsangehörigkeit oder Ihrem Wohnort angeben oder eine Website Dritter in einem unzulässigen Land nutzen, um Wetten abzuschließen oder Wetteinsätze zu tätigen), gilt als Verstoß gegen diese Bedingungen und kann nach geltendem Recht eine Straftat darstellen. Wenn sich herausstellt oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie sich in einem unzulässigen Land befinden, kann dies dazu führen, dass wir Ihr Konto schließen, ohne dass wir zur vorherigen Ankündigung verpflichtet sind, das darin enthaltene Guthaben einfrieren und den zuständigen Behörden entsprechende Informationen zum Konto zur Verfügung stellen, und Sie haben uns für die daraus entstehenden Schäden zu entschädigen.

4.4. Wenn Sie versuchen, ein Konto zu eröffnen oder die Website aus einem anderen Land zu nutzen, ist der Spieler dafür verantwortlich, zu prüfen, ob Glücksspiel in diesem Land legal ist. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie alle Gesetze einhalten, die für Online-Glücksspiele in dem Land gelten, in dem Sie sich befinden und/oder in dem Sie ansässig sind. Sie dürfen nicht auf die Website zugreifen und/oder ein Konto in einem Land eröffnen, in dem Online-Glücksspiele verboten sind. Sie dürfen dies auch nicht tun, wenn Sie Bürger eines Landes sind, das seinen Bürgern die Teilnahme an Online-Glücksspielen untersagt, unabhängig von ihrem Standort.

4.5. Ein Spieler muss sich persönlich registrieren, indem er den Anweisungen auf dem Bildschirm folgt.

4.6. Wenn Sie Ihr Konto eröffnen, werden Sie aufgefordert, uns persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und die entsprechenden Kontaktdaten einschließlich Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ("Ihre Kontaktdaten") mitzuteilen.

4.7. Sie erkennen hiermit an, dass Sie durch die Nutzung der Dienste auf der Website sowohl Geld gewinnen als auch verlieren können.

4.8. Ihr Konto muss unter Ihrem eigenen korrekten Namen registriert sein. Sie können nur ein Konto eröffnen. Alle anderen Konten, die Sie bei uns in Bezug auf den Dienst und die Website eröffnen, sind "Doppelkonten". Doppelkonten können von uns sofort geschlossen werden und:

4.8.1. Wenn der Gesamtbetrag, den Sie auf dem Doppelkonto eíngezahlt haben, eingesetzt und verloren wurde, erklären Sie sich damit einverstanden, auf Ihren Anspruch auf die auf dem jeweiligen Doppelkonto eingezahlten Beträge zu verzichten.

4.8.2. Wenn der auf das Doppelkonto eingezahlte Gesamtbetrag nicht zur Platzierung von Wetten verwendet wurde, erheben wir eine Gebühr von 50 % des eingezahlten Betrags und erstatten Ihnen die restlichen 50 %.

4.8.3. Wenn die auf das Doppelkonto eingezahlten Beträge zur Platzierung von Wetten verwendet wurden, die zu Gewinnen geführt haben, werden die Gewinne für nichtig erklärt und wir erheben eine Gebühr von 50 % des Gesamtguthabens auf dem Doppelkonto und erstatten Ihnen das verbleibende Guthaben. Wenn nach der Annullierung der Gewinne das verbleibende Guthaben auf dem Doppelkonto weniger als 50 % des von Ihnen eingezahlten Gesamtbetrags beträgt, berechnen wir Ihnen eine Gebühr in Höhe des verbleibenden Guthabens Ihres Doppelkontos.

4.8.4. Alle Erträge, Gewinne oder Boni, die Sie während der Zeit, in der das Doppelkonto aktiv war, erhalten oder angesammelt haben, verfallen und können von uns zurückgefordert werden, und Sie werden uns auf Verlangen die entsprechenden Beträge zurückzahlen, die vom Doppelkonto ausgezahlt wurden.

4.9. Wenn Sie ein anderes Konto erstellen möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice unter [email protected]. Wenn ein neues Konto erstellt wird, wird das alte Konto geschlossen.

4.10. Sie müssen Ihr Konto pflegen und Ihre Daten auf aktuellem Stand halten.

4.11. Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, müssen Sie eine entsprechende Anfrage an [email protected] senden. Mit der Schließung Ihres Kontos erklären Sie sich mit dem Verfall jeglicher Aktionsboni, Preise oder Vorteile einverstanden, die Sie ggf. erhalten haben.

4.12. Im Falle der Schließung Ihres Kontos wegen Spielsucht oder wenn Ihr Konto aufgrund von Betrug geschlossen wurde erkennen Sie an, dass Sie kein neues Konto eröffnen dürfen. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung dafür, wenn es Ihnen gelingt, ein neues Konto zu eröffnen, für diese Handlung oder für direkte oder indirekte Folgeschäden. Das Unternehmen hat das Recht, jederzeit ein neues Konto zu schließen, das gegen die hier genannten Anforderungen verstößt.

5 BESTÄTIGUNG IHRER IDENTITÄT, BESTIMMUNGEN ZUR BEKÄMPFUNG DER GELDWÄSCHE

5.1. Sie versichern, dass:

5.1.1. Sie nicht jünger sind als:

5.1.1.1. 18 (achtzehn) Jahre bzw;

5.1.1.2. das entsprechende Mindestalter erreicht haben, das für Glücksspiel- oder Spielaktivitäten nach dem für Sie geltenden Recht oder in Ihrem Land gesetzlich vorgeschrieben ist ("das gesetzliche Mindestalter"); und

5.1.2. die bei der Erstellung Ihres Kontos angegebenen Daten korrekt sind, und

5.1.3. Sie der rechtmäßige Besitzer des Geldes auf Ihrem Konto sind, und

5.1.4. Sie in einem Land ansässig sind, in dem Glücksspiel legal ist, und

5.1.5. das eingezahlte Geld nicht aus unzulässigen Aktivitäten stammt.

5.2. Alle von Spielern auf unserer Website getätigten Transaktionen werden überprüft, um Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und alle anderen illegalen Aktivitäten zu verhindern.

5.3. Indem Sie den Bedingungen zustimmen, ermächtigen Sie uns, Identitätsprüfungen durchzuführen, die ggf. von uns selbst verlangt oder zu denen wir durch Dritte (einschließlich Aufsichtsbehörden) verpflichtet sind, um Ihre Identität und Ihre Kontaktdaten zu bestätigen und Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern sowie um zu überprüfen, ob Sie einer Sanktionsregelung unterliegen (die "Überprüfungen").

5.4. Die Identität des Spielers wird bei kumulierten Auszahlungen von 2.000 € überprüft.

5.5. Unter bestimmten Umständen müssen wir Sie möglicherweise kontaktieren und Sie bitten, weitere Informationen direkt an uns zu übermitteln, um die Überprüfungen durchzuführen. Wenn Sie uns solche Informationen nicht zur Verfügung stellen oder nicht geben können, können wir Ihr Konto vorübergehend sperren, bis Sie uns diese Informationen übermittelt haben, oder Ihr Konto dauerhaft schließen. Außerdem müssen Sie einen Ausweis vorlegen, wenn Sie eine Auszahlung in einer Höhe ab zweitausenddreihundert Euro (2.300 EUR) vornehmen möchten.

5.6. Sofern nicht anders angegeben, beträgt der Mindestbetrag für die Auszahlung 100,00 EUR/USD/CAD bzw. 1000,00 NOK. Obwohl der Gesamtbetrag, den ein Spieler sich auszahlen lassen kann, nicht beschränkt ist, gibt es eine Begrenzung für den maximalen Auszahlungsbetrag pro Transaktion. Der maximale Auszahlungsbetrag pro Transaktion beträgt 2.000 EUR/USD/CAD bzw. 20.000 NOK. Darüber hinaus werden von uns alle 5 Geschäftstage maximal 5.000 EUR/USD/CAD bzw. 50.000 NOK verarbeitet.

5.7. Wenn wir nicht bestätigen können, dass Sie das gesetzliche Mindestalter erreicht haben, können wir Ihr Konto sperren. Falls sich erweisen sollte, dass Sie zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Glücksspiel- oder Glücksspieltransaktionen getätigt haben, dieses Alter noch nicht erreicht hatten, dann

5.7.1. wird Ihr Konto geschlossen;

5.7.2. werden alle Transaktionen, die Sie als Minderjähriger getätigt haben, annulliert, und alle von Ihnen eingezahlten Beträge werden zurückerstattet;

5.7.3. werden alle Einsätze für Wetten, die Sie als Minderjähriger abgeschlossen haben, zurückerstattet, und

5.7.4. alle Gewinne, die Sie in dieser Zeit angesammelt haben, verfallen und Sie haben das von Ihrem Konto ausgezahlte Geld an uns zurückzuzahlen.

6 INAKTIVITÄT UND LÖSCHUNG VON SPIELERKONTEN

6.1 Ihr Konto gilt als inaktiv, wenn es zwölf (12) Monate lang nicht aufgerufen wurde und über ein Echtgeldguthaben verfügt.

6.2 Wir werden Sie mindestens dreißig (30) Tage benachrichtigen, bevor Ihr Konto inaktiv werden soll. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geld abzuheben, vorbehaltlich der hierin beschriebenen Abhebungsverfahren und in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Vorschriften.

6.3 Wenn Ihr Konto inaktiv wird, können wir eine Gebühr für die Inaktivität erheben oder Ihr Konto schließen. Gebühren dürfen nur einem inaktiven Konto belastet werden, solange es nicht in einen negativen Saldo geht.

6.4 Wenn wir uns für die Erhebung einer Inaktivitätsgebühr entscheiden, beträgt diese Gebühr eine monatliche Verwaltungsgebühr von 5 € (in Worten: fünf Euro) oder den Gegenwert in einer anderen Währung.

6.5 Wenn wir Ihr Konto schließen, werden wir uns unbeschadet jeglicher AML-Gesetze bemühen, Ihr verbleibendes Guthaben zu erstatten, indem wir das Geld direkt überweisen oder Sie unter Verwendung der uns zur Verfügung stehenden Informationen kontaktieren.

6.6 Wenn es uns nicht gelingt, das Restguthaben zu überweisen, wird Ihr Konto (i) entweder offen gelassen oder (ii) geschlossen und das Restguthaben wird von uns eingezogen, jedoch nur durch Anwendung einer Erwerbsverfügung zu unseren Gunsten und zu unseren Gunsten in Übereinstimmung mit geltendem Recht und wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

A. Nachdem Sie die Gelder nicht überwiesen haben, senden wir Ihnen eine letzte Benachrichtigung, die Sie darüber informiert, dass die Gelder verwendet werden, wenn Sie keine Mittel zur Überweisung der Gelder innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens bereitstellen;

B. Eine solche Mitteilung wird Ihnen über alle uns zur Verfügung stehenden Kommunikationsmittel zugesandt, einschließlich per Post;

C. Wir können die verbleibenden Mittel nach Ablauf von 5 (in Worten: fünf) Jahren ab Zusendung der letzten Mitteilung an Sie zu unseren Gunsten zuweisen.

  Alle von uns angeeigneten Spielergelder werden zur Finanzierung verantwortungsbewusster Spiele verwendet.

7 BENUTZERNAME, PASSWORT UND KUNDENDATEN

7.1. Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet haben, dürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort (vorsätzlich oder versehentlich) nicht an Dritte weitergeben. Falls Sie Ihre Kontodaten verloren oder vergessen haben, können Sie Ihr Passwort abrufen, indem Sie auf den Link „Passwort vergessen“ unterhalb des Anmeldefensters klicken.

8 EINZAHLUNGEN AUF IHR KONTO

8.1. Wenn Sie über die Website an Wetten oder Spielen teilnehmen möchten, müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, mit dem Sie Wetten platzieren oder Spiele spielen können. Wir behalten uns das Recht vor, innerhalb eines angemessenen Zeitraums grundlegende KYC-Überprüfungen zu Einzahlungen von Spielern durchzuführen, um die Einhaltung der unter Abs. 5 und 11 dieser Bedingungen genannten Bestimmungen zu überprüfen.

8.2. Einzahlungen auf das Spielerkonto erfolgen durch Überweisung von Geld auf das Konto des Unternehmens mittels der auf der Website angegebenen Zahlungsmethoden. Die derzeit verfügbaren Zahlungsmethoden umfassen Debitkarten, Kreditkarten, E-Wallet-Zahlungen, Prepaid-Karten, Instant Banking, Fast Bank Transfer und reguläre Banküberweisungen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die akzeptierten Zahlungsmethoden nach eigenem Ermessen zu ändern. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten nur unter bestimmten Voraussetzungen zu akzeptieren. Das Unternehmen übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Zahlungsarten jederzeit verfügbar sind. Um zu überprüfen, welche Zahlungs- und Auszahlungsmethoden derzeit verfügbar sind, und um den jeweils damit verbundenen Zeitaufwand zu ermitteln, klicken Sie auf der Hauptseite unserer Website bitte auf „Bankseite“.

8.3. Wir akzeptieren kein an uns gesendetes Bargeld.

8.4. Sie müssen von einem Konto Guthaben einzahlen, das in Ihrem eigenen Namen registriert ist. Wir akzeptieren keine Einzahlungen durch Dritte wie z. B. Freunde, Verwandte, Lebens- oder Ehepartner. Sollten wir bei unseren routinemäßigen Sicherheitsüberprüfungen feststellen, dass eine solche Einzahlung erfolgt ist, verfallen alle Gewinne.

8.5. Durch die Einzahlung von Geld erklären Sie sich damit einverstanden, keine Rückbuchungen oder Buchungsstornierungen vorzunehmen oder Einzahlungen auf Ihr Konto auf andere Weise zu stornieren, und Sie verpflichten sich, uns nicht bezahlte Einzahlungen zu erstatten und uns zu entschädigen.

8.6. Den maximalen Betrag, den Sie im Rahmen einer Transaktion einzahlen können, finden Sie unter „Kassenseite“ auf der Hauptseite unserer Website.

8.7. Unter bestimmten Umständen kann das Unternehmen sogenanntes „Bonusgeld“ für ein Spielerkonto gutschreiben. Die Bedingungen für die Gutschrift des Bonus (z. B. Ersteinzahlungsbonus) und die Höhe des Bonus werden vom Unternehmen festgelegt und von Zeit zu Zeit auf der Website angegeben. Aktuelle Aktionen finden Sie unter dem folgenden Link: https://westcasino.com/promotions

8.8. Die qualifizierte Einzahlung und der Bonus werden getrennt vom Hauptkonto des Spielers auf dem Bonuskonto gehalten. Das Geld auf dem Bonuskonto kann nicht transferiert oder abgehoben werden, bis der Mindestumsatz des Bonus erfüllt ist. Alle Boni sind mit bestimmten Bedingungen verbunden, die im Rahmen der jeweiligen Aktion veröffentlicht werden und während der gesamten Dauer der Aktion einsehbar sind. Guthaben auf dem Bonuskonto kann verwirkt werden, auch wenn noch Wetten offen sind. In diesem Fall verliert der Spieler alle potenziellen Gewinne aus solchen Wetten.

8.9. Ihr Konto ist kein Bankkonto und daher nicht über ein Bankversicherungssystem versichert, garantiert, gesponsert oder anderweitig geschützt. Darüber hinaus Guthaben auf Ihrem Konto bei uns nicht verzinst.

8.10. Wir können jederzeit ein positives Guthaben auf Ihrem Konto mit dem Betrag verrechnen, den Sie uns schulden, wenn wir Wetten oder Einsätze aufgrund von Doppelkonten, Absprachen, Täuschung , Betrug, kriminellen Aktivitäten oder Fehlern neu abrechnen.

8.11. Die ungefähre Dauer bis zum Erscheinen Ihrer Einzahlung auf Ihrem Konto finden Sie unter http://www.westcasino.com/deposit oder auf der Hilfe-/FAQ-Seite der Website.

8.12. Gegebenenfalls geltende Bearbeitungsgebühren für Einzahlungen finden Sie unter folgendem Link: www.westcasino.com/banking

8.13. Bitte beachten Sie, dass Kreditkartentransaktionen auf Ihrer Abrechnung als „MMX*Westcasino“ erscheinen.

9 AUSZAHLUNGEN VON IHREM KONTO

9.1 Sie können unter den folgenden Voraussetzungen jederzeit eine Auszahlung von Ihrem Konto vornehmen:

9.1.1 Die erfolgreiche Abwicklung aller Einzahlungen, die Ihrem Konto gutgeschrieben wurden, wurde bestätigt, und keine dieser Einzahlungen wurden zurückgebucht, storniert oder auf andere Weise storniert.

9.1.2 Alle in Abs. 5 genannten Überprüfungen wurden durchgeführt.

9.1.3. Nachdem wir Ihre Auszahlung genehmigt haben, müssen Sie uns ausreichend Informationen darüber geben, wie das Geld an Sie transferiert werden soll. Wir werden versuchen, Ihren Wünschen bezüglich der Zahlungsmethode und der Währung Ihrer Auszahlung Rechnung zu tragen. Dies kann jedoch nicht garantiert werden. Alle Auszahlungen werden nur auf das gleiche Konto überwiesen, von dem das auf das Konto des Spielers eingezahlte Geld stammt. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr in Höhe unserer eigenen Kosten (einschließlich der Kosten für die Einzahlungen) für ausgezahlte Beträge zu erheben, die nicht in Spielen umgesetzt wurden.

9.2 Spielergelder, deren Einsatz im Spiel Einschränkungen unterliegt, werden auf der Hauptseite des Spielerkontos als separates Guthaben angezeigt. Ein Spieler kann dieses gesperrte Geld nicht auszahlen lassen (Bonusgeld).

9.3 Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Gewinne und Verluste Ihren lokalen Steuer- oder sonstigen Behörden zu melden.

9.4 Vor der Auszahlung von Guthaben, das nicht zum Wetten oder Spielen verwendet wird, müssen KYC-Dokumente für Spieler ohne Wetten oder Casino-Aktivitäten angefordert werden. Die ungefähre Dauer bis zur Auszahlung hängt davon ab, ob eine KYC-Dokumentation erforderlich ist und wie schnell diese zur Verfügung gestellt wird. Die übliche Zeitspanne für die Bearbeitung einer Auszahlung kann jedoch unter www.westcasino.com/banking oder im Hilfe-/ FAQ-Bereich der Website eingesehen werden.

9.5 Wenn ein Konto aus irgendeinem Grund inaktiv ist oder geschlossen, gesperrt oder ausgeschlossen wurde, kann der betreffende Spieler sich an unser Support-Team wenden, um sich etwaige offene Beträge zurückerstatten zu lassen, die sich eventuell noch auf dem Konto befinden. Unser Support-Team wird unverzüglich eine Untersuchung des Schadensfalls einleiten und der Spieler wird darüber informiert, wie das Geld an ihn zurückerstattet wird. Bei Streitigkeiten über das Konto oder die darin enthaltenen Beträge setzen wir uns mit der zuständigen Aufsichtsbehörde in Verbindung, um eine Meinung zum besten Lösungsweg einzuholen.

9.6 Gegebenenfalls anfallende Auszahlungsgebühren finden Sie unter dem folgenden Link: www.westcasino.com/banking

9.7 Bei der Abwicklung einer Auszahlung behalten wir uns das Recht vor, einen Abzug in Höhe der jeweiligen Transaktionsverarbeitungsgebühr vorzunehmen. Wir behalten uns das Recht vor, Guthaben auf Ihrem Konto einzubehalten, falls Ihr Kontostand aufgrund höherer Beträge an Transferprovisionen unter 1,50 EUR liegt. Bei Inaktivität gelten die Bestimmungen in Abs. 6.

9.8 Wir behalten uns das Recht vor, Auszahlungen von Spielerguthaben auf ihrem WestCasino-Konto zu annullieren, falls uns der Benutzer die angeforderten KYC-Dokumente nicht innerhalb von 3 Tagen nach unserer Anfrage zusendet.

9.9 Um eine Auszahlung tätigen zu können, müssen alle Spieler alle Einzahlungen vor der Auszahlung mindestens einmal umsetzen.

9.10 Die geltenden Bestimmungen in Bezug auf Auszahlungslimits und/oder spezielle Zahlungsbedingungen bei Auszahlungen hoher Beträge finden Sie unter: www.westcasino.com/faq

10 PLATZIEREN VON WETTEN ODER SPIELEN

10.1 Alle Transaktionen werden in der Sprache des Landes abgeschlossen, in dem Sie die Transaktion vorgenommen haben.

10.2 Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Details einer Transaktion korrekt sind.

10.3 Sie können auf der Website auf Ihr Transaktionsprotokoll zugreifen.

10.4 Wir behalten uns das Recht vor, eine von Ihnen gewünschte Transaktion jederzeit ganz oder teilweise nach eigenem Ermessen abzulehnen. Keine Transaktion wird von uns akzeptiert, bis wir Ihnen die Annahme bestätigt haben. Wenn Sie keine Bestätigung erhalten, dass Ihre Transaktion akzeptiert wurde, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

10.5 Sobald Ihre Wette bestätigt wurde, können Sie die Transaktion nicht ohne unsere schriftliche Zustimmung stornieren.

10.6 Sofern Sportspiele auf dieser Domain verfügbar sind und ein Spiel fehlgeschlagen ist oder abgebrochen wurde, besuchen Sie bitte den Sportabschnitt der Website, der die allgemeinen Wettregeln enthält.

11 BETRÜGERISCHE ABSPRACHEN, TÄUSCHUNG, BETRUG UND strafbare Handlung

11.1 Die folgenden Aktivitäten sind nicht zulässig und stellen einen wesentlichen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar:

  •       Absprachen mit anderen Dritten;
  •       Nutzung eines unfairen Vorteils oder Einflusses (im Allgemeinen als Täuschung bezeichnet), einschließlich der Ausnutzung einer Störung, einer Lücke oder eines Fehlers in unserer Software, die Verwendung automatisierter KI- Spieler (auch als „Bots“ bezeichnet) oder die Ausnutzung eines „Fehlers“;
  •       Betrügerische Aktivitäten zu Ihrem Vorteil durchzuführen, einschließlich der Verwendung einer gestohlenen, geklonten oder anderweitig nicht autorisierten Kredit- oder Debitkarte als Geldquelle;
  •       Teilnahme an kriminellen Aktivitäten einschließlich Geldwäsche und Straftaten mit kriminellen Auswirkungen;
  •       Geldtransfer von einem Spielerkonto auf ein anderes.

11.2 Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um solche Aktivitäten zu verhindern, sie und die betreffenden Spieler zu erkennen und mit den betreffenden Spielern angemessen zu verfahren. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen oder einem anderen Spieler durch betrügerische Absprachen, betrügerische oder anderweitig illegale Aktivitäten oder durch Täuschung entstehen können. Alle Maßnahmen, die wir in Bezug auf selbige unternehmen, liegen in unserem alleinigen Ermessen.

11.3 Wenn Sie vermuten, dass eine Person betrügerische Absprachen trifft, an einer Täuschung beteiligt ist oder betrügerische Aktivitäten unternimmt, melden Sie uns dies bitte per E-Mail an [email protected].

11.4 Wir behalten uns das Recht vor, die zuständigen Behörden, andere Betreiber von Online-Spielen oder -Glücksspielen, andere Online-Diensteanbieter und Banken, Kreditkartenunternehmen, elektronische Zahlungsanbieter oder andere Finanzinstitute über Ihre Identität und über mutmaßliche rechtswidrige, betrügerische oder unangemessene Aktivitäten zu informieren, und Sie stimmen zu, bei Untersuchungen hinsichtlich derartiger Aktivitäten uneingeschränkt mit uns zusammenzuarbeiten./p>

11.5 Sofern Sportspiele auf dieser Domain verfügbar sind, behalten wir uns das Recht vor, Zahlungen zurückzuhalten und Wetten für ein Ereignis für null und nichtig zu erklären, wenn nachgewiesen wird, dass:

a) die Integrität der Veranstaltung in Frage gestellt wurde

b) der Preis/die Preispools manipuliert wurde(n)

c) es zu Spielabsprachen gekommen ist

d) das Spiel oder die Veranstaltung nicht zu einem natürlichen Abschluss gebracht werden konnte

11.6 Wir behalten uns das Recht vor, Veranstaltungen und/oder Spiele in den in den vorstehenden Abschnitten genannten Fällen zu beenden und auch in allen anderen Fällen, in denen Missbrauch festgestellt wurde. Nachweise über die oben genannten Aktivitäten basieren auf der Höhe/dem Volumen/der Anzahl oder dem Muster der Wetten, die auf unseren Spieleportalen platziert wurden, und/oder darauf, dass von einer relevanten leitenden Institution des betreffenden Sports eine entsprechende Entscheidung getroffen wurde, sofern Sportspiele auf dieser Domain verfügbar sind.

11.7 Einzahlungen auf Ihr Konto sollten dem beabsichtigten Spielverlauf entsprechen. Wenn ein Verdacht auf Missbrauch besteht (z. B. wenn ein eingezahlter Betrag nicht in angemessenem Umgang in Spielen eingesetzt wird und der Spieler eine Auszahlung in Bezug auf den eingezahlten Betrag verlangt oder wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass der Spieler Wechselkursschwankungen missbraucht), behalten wir uns das Recht vor, die jeweilige(n) Einzahlung(en) ganz oder teilweise zu annullieren, die eventuell entstandenen Kosten einzuziehen und Ihr Konto auf unbestimmte Zeit zu schließen. In solchen Fällen behalten wir uns außerdem das Recht vor, vor der Bearbeitung eines Auszahlungsantrags einen zufriedenstellenden Beleg über die Einzahlung und zusätzliche Kopien des persönlichen Ausweises anzufordern und zu erhalten. Die Bearbeitung eines solchen Antrags liegt vollständig in unserem Ermessen.

12 ANDERE VERBOTENE AKTIVITÄTEN

12.1 Es ist Ihnen nicht gestattet, die Website für Zwecke zu nutzen, die als diffamierend, missbräuchlich, obszön, rassistisch, sexistisch, diskriminierend oder anstößig angesehen werden. Sie dürfen keine missbräuchliche oder aggressive Sprache oder Bilder verwenden. eine andere Person, einschließlich anderer Nutzer, beschimpfen, bedrohen, belästigen oder beleidigen oder sich auf diese Weise gegenüber den Mitarbeitern des Unternehmens verhalten, die zur Bereitstellung der Website oder der Kundendienste eingesetzt werden.

12.2 Sie dürfen die Website nicht beschädigen, die Website mit Informationen überfluten, um die Website funktionsunfähig zu machen, und keine Funktionen verwenden, die die Funktion der Website in irgendeiner Weise beeinflussen können, z. B. (jedoch nicht beschränkt auf) die Freisetzung oder Verbreitung von Viren, Würmer, Logikbomben o. Ä. Jedes mehrfache Heraufladen oder Übermitteln von Beiträgen oder „Spam“ ist strengstens untersagt. Sie dürfen Informationen, die auf der Website enthalten sind, auf keine Weise beeinträchtigen oder manipulieren, entfernen oder anderweitig verändern.

12.3 Sie dürfen die Website nur zur persönlichen Unterhaltung nutzen und dürfen die Website oder Teile davon in keiner Form ohne unsere ausdrückliche Zustimmung reproduzieren.

12.4 Sie dürfen nicht den Versuch unternehmen, unberechtigten Zugriff auf die Website, die Server, auf denen die Website gespeichert ist, oder auf Server, Computer oder Datenbanken, die mit der Website verbunden sind, zu erhalten. Sie dürfen die Website nicht mithilfe eines Denial-of-Service-Angriff o. Ä. angreifen. Wenn Sie gegen diese Bestimmung verstoßen, werden wir einen solchen Verstoß den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und mit diesen Behörden zusammenarbeiten, indem wir ihnen Ihre Identität mitteilen. Im Falle eines solchen Verstoßes erlischt Ihr Recht zur Nutzung der Website sofort.

12.5 Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch einen verteilten Denial-of-Service-Angriff, Viren oder anderes technologisch schädliches Material verursacht werden, das Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder anderes urheberrechtlich geschütztes Material aufgrund Ihrer Nutzung der Website oder des Herunterladens von Material, das auf der Website oder auf einer mit der Website verlinkten Website angezeigt wird, infiziert.

12.6 Es ist verboten, Konten von anderen Spielern zu verkaufen, zu übertragen und/oder zu erwerben.

13 SCHLIEẞUNG UND KÜNDIGUNG DURCH UNS

13.1 Ihr inaktives Konto wird mit schriftlicher Benachrichtigung (oder versuchter Benachrichtigung) unter Verwendung Ihrer Kontaktdaten gekündigt. Im Falle einer solchen Kündigung durch uns, außer in jenen Fällen, in denen eine solche Schließung und Kündigung gemäß Abs. 11 (zu betrügerischen Absprachen, Täuschung, Betrug und kriminellen Aktivitäten) oder Abs. 18 (zu Verstößen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen) dieser Bedingungen erfolgt, werden wir Ihnen das Guthaben auf Ihrem Konto erstatten. Falls Sie nicht lokalisiert werden können, wird das Geld an die zuständige Glücksspielbehörde transferiert.

13.2 Das Unternehmen kann die Erstellung eines Kontos ablehnen oder den Entschluss treffen, ein bereits erstelltes Spielerkonto nach eigenem Ermessen zu schließen. Ungeachtet dessen werden alle bereits abgeschlossenen oder eingegangenen vertraglichen Verpflichtungen eingehalten.

13.3 Bei verdächtigen Transaktionen behält sich das Unternehmen das Recht vor, ein Spielerkonto in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen oder wie von der zuständigen Behörde verlangt vorübergehend oder dauerhaft zu sperren und Gelder zurückzuhalten.

14 ÄNDERUNGEN AN DER WEBSITE

14.1 Wir können im Rahmen der Pflege der Website nach eigenem Ermessen jedes über die Website angebotene Produkt jederzeit ändern oder ergänzen.

15 TECHNISCHE STÖRUNGEN

15.1 Wenn ein unerwarteter Fehler im System auftritt, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um Störungen oder Fehler im Zusammenhang mit der Software oder Hardware, die wir zur Bereitstellung der Website verwenden, zu beheben, sobald dies vernünftigerweise möglich ist. In dem Fall, dass eine solche Störung oder ein solcher Fehler dazu geführt hat, dass ein Spiel so unterbrochen wurde, dass das Spiel nicht an derselben Position ohne Schaden für Sie oder andere Spieler wieder aufgenommen werden kann, werden wir alle zumutbaren Schritte unternehmen, um Sie auf faire Weise zu behandeln. Diese Schritte können die Wiederherstellung des Guthabens auf Ihrem Konto und der Position im Spiel beinhalten, die nach Abschluss der letzten Wette oder des Spiels unmittelbar vor dem Auftreten des Problems erfasst wurde.

15.2 Im Falle einer Unterbrechung der Verbindung während eines Casino-Spiels können Sie sich wieder mit dem Casino verbinden und zu dem Spiel zurückkehren, das Sie gerade gespielt haben. Sie werden dann gefragt, ob Sie Ihr noch nicht abgeschlossenes Spiel fortsetzen möchten.

15.3 Da Live-Spiele in Echtzeit durchgeführt werden, bilden sie eine Ausnahme von den oben genannten Spielen, und Inaktivität Ihrerseits wird als Entscheidung Ihrerseits betrachtet und das Spiel infolgedessen beendet. Bei Spielen, bei denen nach einer Wette keine zusätzliche Aktion erforderlich ist, z. B. bei einem Spielautomaten, können Sie das Ergebnis der Wette überprüfen, indem Sie Ihre Wetthistorie aufrufen. Die Unterbrechung beeinflusst das Spiel nicht und Sie haben die gleichen Gewinnchancen wie bei Anzeige des Ergebnisses auf Ihrem Bildschirm.

15.4 Wenn Sie auf die Website zugreifen, sollte Ihnen dabei bewusst sein, dass Sie u. U. Geräte oder eine Verbindung verwenden, die nicht so schnell sind, wie diejenigen, die von anderen Spielern genutzt werden. Dies kann sich bei zeitkritischen Ereignissen auf der Website auf die Leistung auswirken.

15.5 Wir übernehmen keine Haftung für technische Fehler, die durch Ihre für den Zugriff auf die Website verwendeten Geräte oder durch Fehler verursacht werden, die Ihren Internetanbieter betreffen.

16 FEHLER ODER AUSLASSUNGEN

16.1 Unter bestimmten Umständen kann es in seltenen Fällen möglich sein, dass aufgrund eines Irrtums unsererseits eine Wette angenommen oder eine Zahlung getätigt wird. Es werden angemessene Anstrengungen unternommen, um Fehler oder Auslassungen zu vermeiden, allerdings können Systemprobleme oder menschliches Versagen zu diesen Umständen führen. Diese Umstände können u. a. die folgenden Situationen umfassen, die sich ggf. ausschließlich auf Sportwetten beziehen:

a) Annahme einer Wette zu einem Preis, der sich wesentlich von dem auf dem Markt zum Zeitpunkt der Wette verfügbaren Preis unterscheidet;

b) Falsche Berechnung (einschließlich menschlicher Fehler) von an Sie gezahlten Boni, Gewinnen oder Rückzahlungen;

c) Informationen zu Quoten oder Bedingungen einer Wette wurden möglicherweise aufgrund von menschlichen Fehlern oder einer Fehlfunktion des Computers falsch eingegeben;

d) Fehler oder Auslassungen aufgrund von verbotenen Aktivitäten;

e) Fehler oder Auslassungen, die dazu führen, dass Gewinne offensichtlich falsch sind oder sich von jenen auf dem Markt unterscheiden;

f) Fortgesetzte Annahme von Wetten auf einem Markt oder für ein Ereignis, das bereits beendet oder ausgesetzt wurde („Late Bets“ bzw. „verspätete Wetten“).

16.2 Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, die bei einer platzierten Wette gemacht wurden, zu korrigieren und diese zum korrekten Preis oder zu den korrekten Bedingungen anzubieten, die zum Zeitpunkt der Wettabgabe verfügbar waren oder hätten sein sollen, und die Wette gilt als zu den für diese Wette üblichen Bedingungen abgeschlossen oder wird in Fällen, in denen die Korrektur oder Verrechnung der Wette nicht möglich ist, für ungültig erklärt und der betreffende Einsatz auf Ihrem Konto zurückerstattet.

16.3 Weder wir (einschließlich unserer Mitarbeiter oder Vertreter) noch unsere Partner oder Lieferanten haften für Verluste, einschließlich Verluste von Gewinnen, die sich aus einem Fehler unsererseits oder einem Fehler Ihrerseits ergeben. Sie verlieren jegliche Gewinne/Verluste, die sich aus einem solchen Fehler ergeben.

17 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

17.1 Ihr Zugriff auf und die Nutzung der über die Website angebotenen Produkte erfolgt nach freiem Ermessen, nach freiem Ermessen und auf eigenes Risiko.

17.2 Wir werden die Website mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt und im Wesentlichen wie in den Bedingungen beschrieben bereitstellen. Darüber hinaus machen wir keine weiteren Zusagen und geben keine weiteren Gewährleistungen in Bezug auf die Website oder die über die Website angebotenen Produkte ab und schließen hiermit (soweit gesetzlich zulässig) alle stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Website aus.

17.3 Wir haften Ihnen gegenüber nicht aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig für Geschäftsverluste, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den Verlust von Daten, Gewinnen, Erträgen, Geschäften, Möglichkeiten, Goodwill oder Ihren Ruf, für Geschäftsunterbrechungen oder für Verluste, die derzeit nicht von uns vorhersehbar sind und sich aus den Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung der Website ergeben.

18 VERSTÖẞE GEGEN DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

18.1 Sie haben uns in vollem Umfang für alle Ansprüche, Verbindlichkeiten, Kosten, Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) und sonstigen Kosten zu entschädigen, die sich aus Ihrem Verstoß gegen die Bedingungen ergeben können.

18.2 Bei einem schwerwiegenden Verstoß Ihrerseits gegen die Bedingungen behalten wir uns das Recht vor, sind jedoch nicht dazu verpflichtet, folgende Maßnahmen zu ergreifen:

18.2.1 Ihnen (anhand Ihrer Kontaktdaten) eine Mitteilung zu senden, um Sie über den Verstoß Ihrerseits in Kenntnis zu setzen, in der Sie dazu aufgefordert werden, die entsprechende Handlung oder Unterlassung einzustellen;

18.2.2 Ihr Konto zu sperren, sodass Sie auf der Website keine Wetten platzieren oder Spiele spielen können;

18.2.3 Ihr Konto mit oder ohne vorherige Ankündigung von uns zu schließen;

18.2.4 Von Ihrem Konto einen entsprechenden Betrag einzuziehen, der in seiner Höhe den Auszahlungen, Boni oder Gewinnen entspricht, die von einem wesentlichen Verstoß betroffen sind.

18.3 Wir haben das Recht, jede Benutzerkennung oder jedes Passwort zu deaktivieren, wenn Sie unserer begründeten Meinung nach die in diesen Bedingungen aufgeführten Bestimmungen nicht eingehalten haben.

19 RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

19.1 Das gesamte Website-Design, Texte, Grafiken, Musik, Ton, Fotografien, Videos, deren Auswahl und Anordnung, Softwarekompilierungen, zugrunde liegender Quellcode, Software und alles andere auf der Website enthaltene Material unterliegen dem Urheberrecht und anderen Eigentumsrechten, die sich in unserem Besitz befinden oder in Lizenz verwendet werden, die in von den jeweiligen Rechteinhabern erteilter Lizenz verwendet werden. Alle auf der Website enthaltenen Materialien, die heruntergeladen oder ausgedruckt werden können, dürfen nur auf einen einzelnen Computer heruntergeladen werden, und ausgedruckte Teile dürfen nur für Ihren persönlichen und nicht für den kommerziellen Gebrauch gedruckt werden.

19.2 Unter keinen Umständen werden Nutzern durch die Nutzung der Website Ansprüche auf irgendeine Form von geistigen Eigentumsrechten (wie z. B. Urheberrechte, Know-how oder Marken) gewährt, die sich im Eigentum von uns oder Dritten befinden.

19.3 Es werden keinerlei Rechte zur Verwendung oder Vervielfältigung von Handelsnamen, Marken oder Logos auf der Website eingeräumt, sofern dies nicht ausdrücklich in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zulässig ist.

19.4 Über die vorstehenden Bestimmungen hinaus gewährleisten Sie, dass Sie die geistigen Eigentumsrechte von Anbietern von Spielsoftware oder sonstigen Inhabern solcher Rechte in keiner Weise umgehen. Jeder Verstoß gegen diese Anforderung, der uns bekannt wird, wird dem jeweiligen Inhaber der geistigen Eigentumsrechte in angemessener Zeit zur Durchführung angemessener Maßnahmen und zur Durchsetzung angezeigt.

20 PERSONENBEZOGENE ANGABEN

20.1 Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, in Bezug auf die Art und Weise, in der wir im Zuge Ihrer Nutzung der Website von Ihnen gesammelte personenbezogene Daten verwenden, die Datenschutzanforderungen einzuhalten. Daher nehmen wir unsere Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Um zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, lesen Sie sich bitte unsere Datenschutzerklärung durch.

20.2 Alle Informationen in Ihrem Konto werden von uns sicher gespeichert und vertraulich behandelt, sofern in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht anderweitig angegeben (einschließlich in der Datenschutzerklärung).

20.3 Vor und während Ihrer Nutzung der Dienste müssen wir bestimmte Informationen über Sie sammeln. Indem Sie uns die Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu:

a) für die in den Bedingungen genannten Zwecke (einschließlich in der Datenschutzerklärung);

b) zu anderen Zwecken, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für den Betrieb der Website verarbeiten müssen;

c) zur Erfüllung einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung.

20.4 Wir können Kopien von Mitteilungen, die Sie an uns senden (einschließlich Kopien von E-Mails), aufbewahren, um genaue Aufzeichnungen der Informationen zu führen, die wir von Ihnen erhalten haben.

21 NUTZUNG VON COOKIES AUF DER WEBSITE

21.1 Die Website verwendet „Cookies“, um die Funktionalität der Website zu unterstützen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Zugriff auf die Website auf Ihren Computer heruntergeladen wird und die es uns ermöglicht, zu erkennen, wann Sie auf die Website zurückkehren. Informationen zum Löschen oder Kontrollieren von Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren zukünftiger Cookies möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website zugreifen können.

22 BESCHWERDEN UND MÄNGELRÜGEN

22.1 Wenn Sie sich bezüglich der Website beschweren möchten, sollten Sie sich zuerst an den Kundendienst unter [email protected] wenden.

22.2 Im Streitfall erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Serveraufzeichnungen als letzte Instanz bei der Entscheidung über einen Anspruch fungieren.

22.3 Sie stimmen zu, dass in dem unwahrscheinlichen Fall einer Nichtübereinstimmung zwischen dem auf Ihrem Bildschirm angezeigten Ergebnis und dem Spieleserver das Ergebnis auf dem Spieleserver Vorrang hat, und Sie stimmen zu, dass unsere Datensätze die letzte Instanz darstellen, was die Ermittlung der Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an der betreffenden Online-Spieleaktivität und der Ergebnisse dieser Teilnahme betrifft.

22.4 Wenn wir Sie bezüglich eines solchen Rechtsstreits kontaktieren möchten, verwenden wir Ihre Kontaktdaten.

22.5 Sollte der Spieler das Gefühl haben, dass das Unternehmen seine Beschwerde nicht angemessen gelöst oder nicht auf seine Beschwerde reagiert hat, kann er eine Beschwerde bei eCogra, der von uns ernannten Stelle zur alternativen Streitbeilegung, einreichen. eCOGRA ist eine führende unabhängige und international anerkannte Organisation, die eine unabhängige Rechtsprechung in Bezug auf Glücksspielstreitigkeiten anbietet. Jede bei eCOGRA eingereichte Beschwerde sollte gratis bearbeitet werden. Sie können ein Formular zur alternativen Streitbeilegung ('ADR') bei eCOGRA unter https://ecogra.org/forms/adr-dispute-step-1 einreichen. Bitte beachten Sie, dass eCOGRA die Bearbeitung Ihrer Beschwerde ablehnen kann, wenn die Streitigkeit als leichtfertig oder ärgerlich erachtet wird, die Streitigkeit sich nicht auf das Ergebnis einer Glücksspieltransaktion bezieht (Spielergebnisse, Wettresultate, Kontoführung, Anwendung von Bonusangeboten oder irreführenden Geschäftsbedingungen) oder wenn seit dem Abschluss des internen Beschwerdeverfahrens des Betreibers mehr als ein Jahr vergangen ist. Weitere Informationen finden Sie hier https://eCOGRA.org/ata/policies_procedures.php .

23 AUSLEGUNG

23.1 Der ursprüngliche Text der Bedingungen ist in englischer Sprache verfasst, und jede Auslegung derselben stützt sich auf den englischen Originaltext. Bei Übersetzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder damit in Zusammenhang stehender Dokumente oder Hinweise in eine andere Sprache hat die englische Originalfassung Vorrang.

24 ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN UND SCHLIEẞUNG DER WEBSITE

24.1 Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen ganz oder teilweise an beliebige Personen zu übertragen, abzutreten, zu unterlizenzieren oder zu verpfänden, vorausgesetzt, dass eine solche Abtretung zu denselben Bedingungen oder zu Bedingungen erfolgt, die für Sie nicht weniger vorteilhaft sind.

24.2 Sie erkennen an, dass Ihr Konto bei einer Website-Schließung möglicherweise auf eine andere Website übertragen wird, die von uns verwaltet und betrieben wird. Wir behalten uns das Recht vor, alle damit verbundenen Bonusbeträge zum Zeitpunkt der Schließung der Website zu annullieren.

25 EREIGNISSE AUẞERHALB UNSERER KONTROLLE

25.1 Wir übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung für die Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung unserer Verpflichtungen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Gewalttaten, Krieg, zivile Unruhen, Unterbrechungen in öffentlichen Kommunikationsnetzen oder -diensten, Arbeitskämpfe oder DDOS-Angriffe und ähnliche Angriffe aus dem Internet, die sich nachteilig auswirken („höhere Gewalt“). Unsere Leistungen gelten für den Zeitraum, in dem das Ereignis höherer Gewalt andauert, als ausgesetzt, und es wird uns eine Fristverlängerung zur Nacherfüllung unserer Leistungen über die Dauer dieses Zeitraums gewährt. Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, das Ereignis höherer Gewalt zu Ende zu bringen oder eine Lösung zu finden, durch die unsere Verpflichtungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können.

26 VERZICHT

26.1 Wenn wir nicht auf der strikten Erfüllung Ihrer Verpflichtungen bestehen oder die von uns zustehenden Rechte oder Rechtsbehelfe nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Rechtsbehelfe dar und entbindet Sie nicht von der Einhaltung der Verpflichtungen.

26.2 Ein Verzicht unsererseits bezüglich jeglicher Nichterfüllung stellt keinen Verzicht im Falle einer Nichterfüllung zu einem späteren Zeitpunkt dar. Ein Verzicht auf eine der Bestimmungen der Bedingungen durch uns ist nur wirksam, wenn er ausdrücklich als Verzichtserklärung deklariert wird und Ihnen in Übereinstimmung mit den obigen Ausführungen schriftlich mitgeteilt wird.

27 SALVATORISCHE KLAUSEL

27.1 Wird festgestellt, dass eine der Bedingungen in irgendeinem Umfang ungültig, rechtswidrig oder undurchsetzbar ist, werden diese Bedingungen oder Bestimmungen in diesem Umfang von den übrigen Bedingungen und Bestimmungen getrennt betrachtet, wobei die Gültigkeit letzterer hiervon im gesetzlich zulässigen Rahmen unberührt bleibt. In solchen Fällen wird der Teil, der als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, im Einklang mit dem geltenden Recht geändert, um so weit wie möglich unserer ursprünglichen Absicht Rechnung zu tragen.

28 VERANTWORTUNGSVOLLES SPIELEN UND GLÜCKSSPIEL

28.1  Wir verpflichten uns dazu, verantwortungsvolles Spielen als Grundsatz im Rahmen der Betreuung unserer Kunden und unserer sozialen Verantwortung zu fördern und zu unterstützen. Wir glauben, dass es unsere Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren Kunden, ist, sicherzustellen, dass Sie Ihre Erfahrung auf unserer Website genießen können, während Sie sich der sozialen und finanziellen Nachteile bewusst sind, die mit problematischem Glücksspiel verbunden sind.

28.2 Finanzielle Limits: Ein Spieler kann finanzielle Limits festlegen, die sich hauptsächlich auf Einzahlungen, Einsätze und Verluste beziehen, indem er sich an unser Support-Team wendet oder, falls verfügbar, den Abschnitt „Mein Konto“ aufruft. Sobald diese Limits eingerichtet sind, kann der Spieler diese Limits nicht überschreiten.

Limits können jederzeit geändert werden. Eine Senkung des Einzahlungslimits wird sofort wirksam. Eine Erhöhung kann jedoch erst nach einer 1-tägigen Bedenkzeit erfolgen, um vorschnelle Entscheidungen zu vermeiden. Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung in Bezug auf verantwortungsvolles Spielen benötigen, wenden Sie sich bitte an den Support.

28.3 Selbstausschluss: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie die Kontrolle über Ihr Spielverhalten verloren haben, bieten wir eine Selbstausschlussmöglichkeit an, die Sie aktivieren können, indem Sie sich an [email protected] wenden. Selbstausschluss bedeutet, dass Ihr Konto während des gesamten Ausschlusszeitraums, der auf mindestens 6 Monate festgelegt werden kann, geschlossen bleibt. Dies ist der Hauptunterschied zu einem Standardantrag auf Kontoauflösung. Wenn Sie den dauerhaften Selbstausschluss aktivieren möchten, wenden Sie sich bitte an die oben angegebene E-Mail-Adresse. Verbleibendes Guthaben auf Ihrem Konto/Ihren Konten werden umgehend zurückerstattet, wobei ein Abzug in Höhe der Transaktionsgebühren anfällt.

Wenn Sie sich selbst ausschließen und danach während des anwendbaren Selbstausschlusszeitraums ein Konto eröffnen, einzahlen und spielen, werden alle Ihre Wetten von uns für ungültig erklärt und alle Ihre Einzahlungen werden unter Abzug der Transaktionsbearbeitungsgebühren an Sie zurückgezahlt. Dies erfolgt unmittelbar nach der Feststellung, und Sie erklären sich damit einverstanden, auf alle Ansprüche in Bezug auf die jeweiligen Beträge zu verzichten.

Wir können Sie in bestimmten Fällen des Selbstausschlusses kontaktieren, um Ihr ausstehendes Guthaben von Ihrem Spielerkonto zu transferieren. Wir können Sie auffordern, Kontodetails oder Zahlungsmethoden (z. B. Kontodaten oder andere anwendbare Methoden) anzugeben, um die Rückerstattung durchführen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Kontodaten, wie E-Mail-Adresse, vollständiger Name usw., jederzeit korrekt sind. Wir verweisen auf Abschnitt 9.7 bezüglich der Einbehaltung von Guthaben.

Es werden angemessene Anstrengungen unternommen, um Ihren Selbstausschluss durchzusetzen. Sie erkennen jedoch an, dass die Hauptverantwortung für die Kontrolle Ihres Verhaltens bei Ihnen liegt, und Sie erkennen an, dass wir keine Haftung übernehmen, wenn Sie weiter spielen und/oder die Website nutzen und dies nicht anerkennen oder feststellen. Wir empfehlen auch, die Installation von Software in Betracht zu ziehen, mit der Sie den Zugriff auf Internetseiten für Glücksspiele sperren können. Entsprechende Filtersysteme finden Sie am Ende dieser Seite.

28.4 Minderjährige Spieler: Es ist Personen unter 18 Jahren untersagt, ein Konto zu erstellen oder auf unserer Website zu spielen. Wir führen Altersüberprüfungen bei allen Kunden durch, die Zahlungsmethoden verwenden, die Kindern unter 18 Jahren zugänglich sind, und zusätzlich bei Kunden, die andere Zahlungsmethoden verwenden, stichprobenartige Altersüberprüfungen. Bitte beachten Sie, dass bei allen Personen unter 18 Jahren, bei denen festgestellt wurde, dass sie die Website nutzen, jegliche Gewinne verfallen und sie möglicherweise auch den Behörden gemeldet werden.

28.5 Filtersysteme: Mithilfe von Filterlösungen können Eltern den Zugang zum Internet anhand der ausgewählten Kriterien regulieren. Eltern können mithilfe von Filtern verhindern, dass ihre Kinder unter anderem auf Glücksspiel-Websites zugreifen. Wenn Sie Ihren Computer mit Freunden oder Familienmitgliedern teilen, die noch nicht das gesetzliche Mindestalter erreicht haben, um sich auf unserer Website zu registrieren oder zu wetten, oder von den Glücksspielseiten einen Selbstausschluss beantragt haben, ziehen Sie bitte Lösungen für die elterliche Filterung in Betracht.

28.6 Einrichtung von Sitzungszeitlimits: Spieler können maximale Sitzungszeitlimits festlegen, indem sie sich an unser Support-Team wenden. Sobald diese Limits festgelegt sind, darf der betreffende Spieler in einer Sitzung nicht länger als das vorgegebene Zeitlimit spielen.

28.7 Für jede Mitteilung, mit der ein Limit erhöht oder widerrufen oder eine Ausschlussdauer verringert wird, gilt eine „Abkühlphase“ von ein (1) Tag oder sieben (7)Tagen, in der der Spieler die zuvor für sein Konto festgelegten Bedingungen nicht widerrufen kann.

28.8 Wir haften nicht für Ansprüche, die aufgrund von E-Mail-Client-Fehlern geltend gemacht werden und dazu führen, dass wir Ihre Anfrage nicht erhalten können. Wenn wir nicht innerhalb einer angemessenen Frist antworten, überprüfen Sie bitte Ihren E-Mail-Client und stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail erfolgreich gesendet wurde. Sie erkennen an, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass wir Ihre Anfrage erhalten haben, falls Sie keine Antwort oder Bestätigung über den Erhalt der E-Mail von uns erhalten.

28.9 Wir setzen uns für die Unterstützung von Responsible Gambling-Initiativen ein und weisen Sie auf die Websites der folgenden Organisationen hin, auf denen Sie Informationen zum verantwortungsvollen Spielen finden:

Gambling Therapy:  https://www.gamblingtherapy.org/

Gamblers Anonymous:  http://www.gamblersanonymous.org/

Responsible Gaming:  http://www.responsiblegambling.org/

29 LINKS

29.1 Wenn wir Hyperlinks zu anderen Websites bereitstellen, tun wir dies nur zu Informationszwecken. Sie verwenden solche Links auf eigene Gefahr und wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung solcher Websites oder für die darin enthaltenen Informationen.

30 CHATROOMS (BLOG)

30.1 Das Unternehmen kann seinen Kunden die Möglichkeit geben, einen Chatroom zu nutzen, in dem sie mit anderen registrierten Spielern kommunizieren und die Website nutzen können. Falls ein solcher Chatroom bereitgestellt wird, gelten die folgenden Bedingungen. Außerdem legen wir die Chatroom-Richtlinien fest und behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern. Durch die Verwendung dieses Chatrooms verpflichten Sie sich zur Einhaltung dieser Bedingungen.

30.2. Der Chatroom ist für legitime Kommentare und konstruktive Diskussionen gedacht. Wir behalten uns das Recht vor, das Recht von Einzelpersonen einzuschränken, Kommentare in einem von uns eingerichteten Chatroom zu veröffentlichen. Jegliche Haftung, die sich aus der Nutzung solcher Chatrooms ergibt, trägt ausschließlich der Benutzer.

30.3. Jeder Benutzer unseres Chatrooms verpflichtet sich, keine Kommentare zu posten, die:

30. 3. 1. Diffamierender Natur sind oder sonstige Informationen enthalten, zu deren Offenlegung der Benutzer nicht berechtigt ist oder die anderweitig illegal sind;

30. 3. 2. Etwas enthalten, das rassistisch, vulgär, hasserfüllt, obszön, profan, bedrohlich, beleidigend oder ehrverletzend ist;

30. 3. 3. Beabsichtigen, sich als eine andere Person oder Einrichtung auszugeben;

30. 3. 4. Zu Werbezwecken veröffentlicht werden;

30. 3. 5. Einen Link zu Viren, beschädigten Dateien, Schlüsselloggern oder anderem schädlichen Code oder Material enthalten, das Computer, Daten oder die finanzielle Sicherheit einer Partei gefährden könnte;

30. 3. 6. Einen Kommentar darstellen, der dazu bestimmt ist, mit oder gegen andere Spieler, die unsere Website nutzen, Vorteile zu erzielen oder mit ihnen zusammenzuarbeiten oder die mit Handlungen verdächtigen oder kriminellen Charakters gleichzusetzen sind;

30. 3. 7. Einen Link zu absichtlich falschen oder irreführenden Aussagen oder zu Aussagen enthalten, die auf unfaire Weise einen Markt manipulieren sollen;

30. 3. 8. Einen Versuch darstellen, Daten über andere Benutzer zu erfassen oder zu speichern;

30. 3. 9. Einen Missbrauch der Forum-Funktionalität darstellen;

30. 3.10. Informationen enthalten, die durch jegliche Form von Rechten an geistigem Eigentum geschützt sind, unabhängig davon, ob diese eingetragen sind oder nicht, oder aber durch vertragliche, gesetzliche und angemessene Vertrauenspflichten;

30. 3. 11. In einer anderen Sprache verfasst wurden als die offizielle Sprache des jeweiligen Forums.

30.4. Unsere Foren werden moderiert und alle Konversationen werden protokolliert oder aufgezeichnet. Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu verweigern, Nachforschungen anzustellen und Bestimmungen zu treffen, die die Schließung eines Kontos bei jedem Benutzer beinhalten können, der gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Chatrooms ohne vorherige Ankündigung zu schließen oder zu löschen und verdächtige Chats oder Kommentare den zuständigen Behörden zu melden.

31 BESCHWERDEBEARBEITUNG

31.1. Das Unternehmen ist bestrebt, seinen Spielern jederzeit einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten. Die Spieler können jedoch aus verschiedenen Gründen das Gefühl haben, dass sie mit dem Niveau und/oder der Qualität des Dienstes nicht zufrieden sind, und möchten möglicherweise eine Beschwerde einreichen. Betroffene Spieler können eine E-Mail mit allen erforderlichen Details an [email protected] senden.

31.2. Unser Kundensupportteam wird versuchen, die Beschwerde eines Spielers so schnell wie möglich zu bearbeiten. Wenn das Supportteam die Beschwerde nicht lösen kann, wird es an das Management weitergeleitet, um eine Lösung zu finden.

31.3. In jedem Fall erhält der Spieler innerhalb von 10 Arbeitstagen eine Antwort auf seine Beschwerde.

 

ALLGEMEINE BONUSBEDINGUNGEN

 

SPIELEN MIT BONI

1. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, können Spieler aus folgenden Ländern keine Boni in Anspruch nehmen: Brasilien, Bulgarien, China, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Dominikanische Republik, Indonesien, Macau, Malaysia, Mauritius, Mexiko, Pakistan, Thailand, Indien, Russland, Polen, Serbien, Peru, Bangladesch und Tunesien. Wir behalten uns das Recht vor, Spieler aus anderen Ländern nach eigenem Ermessen vom Erhalt jeder Art von Bonus oder einer Untergruppe von Boni auszuschließen.

2. Sofern in den Aktionsbedingungen nicht anders angegeben, können sämtliche Aktionsboni nur einmal pro Nutzer, IP-Adresse, Computer, Familie, Wohnsitz, Telefonnummer, Kredit- oder Debitkarte und/oder elektronischem Zahlungskonto, E-Mail-Adresse und Umgebung, in der Computer von mehreren Personen gemeinsam verwendet werden (Universitäten, Schulen, öffentliche Bibliotheken, Arbeitsplatz usw.), in Anspruch genommen werden.

3. Sofern nicht anders angegeben, ist jeder Bonus, der Ihrem Konto gutgeschrieben wird, mit bestimmten Umsatzbedingungen verbunden. Die Umsatzbedingungen regeln, welchen Gesamtbetrag Sie einsetzen müssen, solange ein Bonus aktiv ist, damit Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen können.

4. Voraussetzung für die Inanspruchnahme eines Einzahlungsbonus ist eine Mindesteinzahlung in Höhe von 20,00 € auf Ihr Casino-Konto.

5. Folgende Arten von Boni werden bei WestCasino gewährt:

* Gratisbonus – kann ohne Einzahlung gutgeschrieben werden

* Freispiele – können mit oder ohne Einzahlung gutgeschrieben werden

* Einzahlungsbonus – kann bei Tätigen einer Einzahlung gutgeschrieben werden

* West Points – können durch Einlösung gutgeschrieben werden

* Cashback-Bonus – ein Gratisbonus mit individuellen Eigenschaften basierend auf Entscheidungen des Managements

6. Wenn Sie eine beliebige Art von Bonus in Anspruch nehmen, wird bei einem Spieleinsatz der Einsatz zunächst von Ihrem Bargeldguthaben abgezogen. Ist nicht genügend Bargeldguthaben verfügbar, dann wird der Einsatz von Ihrem Bonusguthaben abgezogen. Dies gilt allerdings nicht für einige Kategorien von Freispielboni, die über E-Mail-Werbeaktionen in Anspruch genommen oder manuell gewährt werden, da in diesem Falle zuerst die Freispiele aufgebraucht werden müssen, bevor Einsätze von Ihrem Bargeldguthaben abgezogen werden können.

7. Spieler können auch dann eine Auszahlung Ihrer Einzahlungen anfordern, wenn die jeweiligen Umsatzbedingungen noch nicht erfüllt sind. Sie sollten allerdings bedenken, dass in diesem Falle der Bonus und die damit verbundenen Gewinne verfallen.

8. WestCasino behält sich das Recht vor, den Zugang zu bestimmten Boni für Spieler mit schwebenden Auszahlungen zu beschränken.

9. Es kann jeweils nur ein Bonus gleichzeitig aktiviert werden. Einzahlungsboni werden nicht aufaddiert.

10. Sofern nicht anders angegeben, müssen bei Einzahlungsboni das Bonusgeld und die qualifizierte Einzahlung 35-mal (35 x) umgesetzt werden, bevor Bonusbeträge Ihrem Bargeldguthaben gutgeschrieben werden. Freispielgewinne sowie die zugehörige Bargeldeinzahlung müssen ebenfalls 35-mal (35 x) umgesetzt werden, bevor eine Gutschrift erfolgt.

11. Sofern nicht anders angegeben, muss jede Art von Gratisbonus 50-mal umgesetzt werden, bevor er Ihrem Bargeldguthaben gutgeschrieben wird.

12. Alles nicht genutzte Bonusgeld verfällt nach 5 Tagen.

13. Alle nicht genutzten Freispielboni verfallen nach 3 Tagen.

14. Solange die Umsatzbedingungen nicht erfüllt sind, kann der aktive Bonus nur dann entfernt werden, wenn Ihr Gesamtguthaben (d. h. Ihr Bargeld- als auch Ihr Bonusgeldguthaben zusammengenommen) höchstens 1,00 € beträgt und keine Spiele ausstehen oder noch nicht beendet sind.

15. Da in Foren oder auf Webseiten veröffentlichte Links zu Gratisboni ohne Einzahlung an andere Personen weitergeleitet werden können, die das rechtmäßige Angebot nicht erhalten haben, behalten wir uns das Recht vor, zu prüfen, ob diese Spieler zum Erhalt des Bonus berechtigt sind. Sollten wir feststellen, dass ein bestimmter Spieler nicht zum Erhalt des entsprechenden Aktionsangebots berechtigt ist, werden wir keine Auszahlungsanfragen akzeptieren. Letzteres gilt auch bei Erfüllung der Mindestumsatzbedingungen.

16. Sie können sich einen beliebigen Betrag von Ihrem verfügbaren Bargeldguthaben auszahlen lassen (bis zu einem von uns festgelegten wöchentlichen/monatlichen Limit), indem Sie über die Website eine gültige Auszahlungsanweisung erteilen. Auszahlungsanweisungen per Telefon oder E-Mail werden von uns nicht akzeptiert.

17. Solange irgendeine Form von Bonus in Ihrem Konto aktiv ist, muss der zulässige Höchsteinsatz niedriger sein als 20 % des Wertes des gutgeschriebenen Bonuswertes und darf einen Betrag von 10,00 € (sofern zutreffend) pro Einsatz nicht übersteigen (Bsp.: nach der Inanspruchnahme eines anfänglichen Bonus von 100,00 € ist ein Einsatz von 10,00 € erlaubt).

EINZAHLUNGSBONI UND FREISPIELE

1. Um einen Bonus zu aktivieren, muss eine Einzahlung unter Angabe des in der Bonusbeschreibung genannten Bonuscodes getätigt werden.

2. Um einen Freispielbonus nutzen zu können, muss dieser im Benutzerkonto lokalisiert und dann der entsprechende Spielautomat gestartet werden.

3. Wenn der Bonus aktiv ist, darf ein Einsatz nicht höher sein als 20 % des Wertes des anfänglichen Bonus.

4. Boni müssen innerhalb von 7 Tagen umgesetzt werden.

5. Jeder Einsatz, der über die sogenannte Risiko-Funktion bei allen Spielautomaten-Spielen oder über die Verdopplungsfunktion bei allen Video-/Power-Pokerspielen getätigt wird, wird nicht auf den Mindesteinsatz angerechnet (d. h. der Beitrag zum Mindestumsatz liegt bei 0 %).

6. Jeder Bonus kann storniert werden, bevor die Umsatzbedingungen erfüllt sind. Bitte wenden Sie sich hierzu an unser Kundensupport-Team unter [email protected]

7. Bonusgeld aus dem Willkommenspaket (d. h. Boni für die erste, die zweite und die dritte Einzahlung) wird bei einer Auszahlungsanforderung abgezogen.

BONI OHNE EINZAHLUNG

1. Für die Auszahlung von Gewinnen, die sich auf Gratisboni ohne Einzahlung beziehen, ist die Durchführung mindestens einer Einzahlung in Höhe von 20,00 € sowie die Erfüllung der Mindestumsatzbedingungen nötig.

2. Sofern nicht anders angegeben, beläuft sich der maximale Auszahlungsbetrag aus Gratisbonus auf 100,00 € bzw. auf den jeweils entsprechenden Betrag in einer anderen Währung.

SONSTIGE BONUSBEDINGUNGEN

1. Bitte denken Sie daran, dass je nach der Art des Spiels, das Sie spielen, ein anderer Prozentsatz auf den Mindestumsatz angerechnet wird:

a) Klassische Online-Spielautomaten, Video-Spielautomaten und Keno werden zu 100 % auf den Bonusmindestumsatz angerechnet.

b) Tischspiele, Video-Poker-Spiele, Jackpot-Spiele, Live-Dealer-Spiele und Jackpot 6000 werden zu 0 % auf den Bonusmindestumsatz angerechnet.

c) Reel Steel, Jack and the Beanstalk, Flowers, Jungle Spirit: Call of the Wild, Blood Suckers, Blood Suckers II, Joker Pro, Kings of Chicago, Creature from the Black Lagoon, Steam Tower, Twin Spin, Reel Rush Hugo 2, Reactoonz, Moon Princess, Viking Runecraft, Book of Dead, Dragon Ship und Riches of Ra werden zu 30 % auf den Bonusmindestumsatz angerechnet.

d) Alle Live-Casino-Spiele zählen 20% für die Bonuswette.

2. Bitte beachten Sie, dass die folgenden Spiele bei aktivem Bonus vom Spiel ausgenommen sind:

Sämtliche Versionen von Craps, Video-Poker, Rommé, alle Jackpot-Spiele und die folgenden Online-Spielautomaten-Spiele: Mega Joker, Dead or Alive, Dead or Alive 2, Dr. Jekyll & Mr. Hyde, Take the Bank, Scrooge, Solar Queen, Solar King, Solar Temple, Sea Hunter, Beautiful Bones, Le Kaffee Bar, Vampire: The Masquerade - Las Vegas, Big Bang, Eggomatic, Lucky Angler, Wild Turkey, Koi Princess, Champion of the Track, Robin Hood, Simsalabim, Cosmic Fortune, The Wish Master, Wild Water Tower Quest, Wizard of Gems, Eye of the kraken,Golden ticket, Energoonz, Pimped, Gemix, Pearls of india, Gunslinger, Royal Masquerade, Rage to Riches, Fire Joker und Mystery Joker.

3. Jeder Bonus kann storniert werden, bevor die Umsatzbedingungen erfüllt sind. Bitte wenden Sie sich an den Kundensupport von WestCasino, um mehr über Bonusstornierungen zu erfahren.

4. WestCasino behält sich das Recht vor, alle Boni oder Gewinne zu konfiszieren, die auf betrügerische Weise erhalten oder in Spielen generiert wurden, die bei einem aktiven Bonus nicht gespielt werden dürfen. Gemäß den Richtlinien von WestCasino ist der Missbrauch von Bonusangeboten untersagt. Sollte ein solcher Missbrauch festgestellt werden, hat das Casino das Recht, die Gewinne einzuziehen und dem Spieler jeglichen Zugang zu Boni zu verweigern.

5. WestCasino behält sich das Recht vor, einen Spieler als „Bonussucher“ einzustufen, wenn WestCasino nach freiem Ermessen der Meinung ist, dass der Spieler die Aktionen missbraucht hat. Mögliche Beispiele sind u. a.:

* Ein Spieler verwendet zum Spielen mit seinem Konto ausschließlich Boni;

* Der Bonusbetrag ist höher als der Gesamtbetrag der Einzahlungen des Spielers;

* Ein Spieler spielt innerhalb von 24 Stunden mit mehr als einem Bonus oder unternimmt den Versuch dazu;

* Ein Spieler spielt mit Boni, während er Auszahlungen aus den Einzahlungen vornimmt, über die er Zugang zu diesen Boni erhalten hat, oder

* Ein Spieler nutzt mehrfach eine Aktion.

6. Folgendes ist untersagt:

6.1. Kontrolle über mehr als ein aktives Konto oder Unterhaltung mehrerer aktiver Konten ohne vorherige Genehmigung der Geschäftsführung unseres Unternehmens.

6.2. Registrierung mehrerer Konten, um Boni mehrfach in Anspruch zu nehmen.

6.3. Verzögerung von Spielrunden einschließlich Freispiel- und Bonusrunden während der Zeit, in der ein Bonus nicht umgesetzt werden muss und/oder keine neuen Einzahlungen getätigt werden müssen.

6.4. Ansammeln von Boni durch Inanspruchnahme mehrerer Boni vor Erfüllung der ursprünglichen Mindestumsatzbedingungen.

6.5. Der Versuch, sich einen Wettausgangsvorteil zu verschaffen, indem während der Verfügbarkeit einer beliebigen Art von Bonusrunde die Spielsitzung geschlossen wird.

6.6. Der Wechsel von einem Spiel mit einem geringen Beitrag zum Mindestumsatz (wie z. B. Roulette – 0 %) zu einem mit einem höheren Beitrag zum Mindestumsatz (z. B. Video-Spielautomaten – 100 %) nach einem Gewinn zum alleinigen Zweck der Ausräumung von Mindestumsatzbedingungen.

6.7. Platzierung einer Einzelwette in der Höhe von mindestens 20 % des Wertes eines Gratisbonus ohne Einzahlung.

6.8. Platzierung von Even-Money-Wetten bei Baccarat-, Blackjack- und Roulette-Spielen.

6.9. Permanente Nutzung der Verdopplungsfunktion mit dem Ziel der Erhöhung von Gewinnen.

6.10. Nutzung von VPN oder Proxy-Servern oder Maskierung einer IP-Adresse zwecks Erstellung mehrerer Konten zur Inanspruchnahme mehrerer Boni/Aktionen.

7. Falls wir begründeterweise vermuten, dass sich ein Spieler am Missbrauch von Aktionen beteiligt, behalten wir uns das Recht vor, eine oder alle der folgenden Maßnahmen gegen eine solche Person zu ergreifen:

* Alle Gelder auf dem Konto des Spielers für nichtig zu erklären

* Alle Boni und schwebenden Boni für nichtig zu erklären

* Das Konto des Spielers zu schließen

* Ihre Berechtigung zum Erhalt jeglicher Boni und zur Teilnahme an jeglichen Aktionen zu widerrufen

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Durch die Nutzung und/oder den Besuch eines Abschnitts der Website WestCasino (die „Website“) oder durch die Erstellung eines Kontos auf der Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie eines der Produkte der Website verwenden, werden Sie aufgefordert, uns wahrheitsgetreue, aktuelle und korrekte persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen, anhand derer Sie identifiziert werden können.

1. Sie geben implizit Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der anwendbaren Rechtsordnungen.

2. Sie erkennen an, dass Sie bereit sind, bestimmte private Informationen an das Unternehmen weiterzugeben, die zur Bestätigung Ihrer Identität verwendet werden. Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit unseren strengen Überprüfungsverfahren erhoben, die dazu dienen, internationale Geldwäschevorgänge zu verhindern und die Sicherheit der Aktivitäten des Spielers zu gewährleisten.

3. Das Unternehmen verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre, Vertraulichkeit und Sicherheit zu schützen und zu respektieren und die Datenschutz- und Datenschutzgesetze vollständig einzuhalten.

Erhebung personenbezogener Daten:

Wir erheben diese Informationen, wenn Sie sich registrieren und unsere Glücksspielprodukte verwenden, Anfragen stellen, sich für Angebote oder andere Dienstleistungen registrieren oder wenn Sie auf Mitteilungen von uns antworten, beispielsweise Umfragen und Fragebögen. Die Informationen, die wir erfassen, können personenbezogene und Bankdaten sowie andere Informationen enthalten, die Sie uns mitteilen.

Verarbeitung dieser Daten:

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden aus verschiedenen Gründen verarbeitet. Dazu gehören beispielsweise die Bereitstellung von Glücksspieldiensten, die Bearbeitung von Informationsanfragen, die Sie an uns stellen, die Bereitstellung einer angemessenen Unterstützung, Marketinggründe, die Inkenntnissetzung über Änderungen, die wir von Zeit zu Zeit an unseren Diensten oder unserer Website vornehmen, die Erfüllung unserer Pflichten, die uns von den Aufsichtsbehörden in Rechtsgebieten, in denen wir eine Lizenz besitzen, auferlegt wurden, sowie alle anderen speziell bezeichneten Gründe, aus denen Sie gebeten wurden, die Informationen zur Verfügung zu stellen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Ihre personenbezogenen Daten können an folgende Stellen weitergegeben werden:

a) Gesellschaften innerhalb der Unternehmensgruppe. In diesem Fall stellen wir sicher, dass nur autorisierte Mitarbeiter Zugriff darauf haben.

b) An Drittunternehmen, die eine White-Label-Marke betreiben, die unsere Dienstleistungen verwendet und Glücksspieldienstleistungen für Sie bereitstellt;

c) An Drittunternehmen, die Dienstleistungen für unser Unternehmen erbringen, die uns wiederum dabei unterstützen, Glücksspieldienstleistungen zu erbringen, wie beispielsweise Zahlungsverarbeiter oder Datenprüfer;

d) An Berater wie Wirtschaftsprüfer, die ihre Dienstleistungen dem Unternehmen oder einem Unternehmen unserer Gruppe anbieten und die uns dabei helfen sollen, unsere Geschäftsprozesse zu verbessern;

e) An potenzielle Investoren oder Käufer eines Unternehmens, das Teil der Unternehmensgruppe ist;

f) An staatliche Stellen oder Institutionen wird diese Übermittlung jedoch nur vorgenommen, wenn dies gesetzlich ausdrücklich vorgeschrieben ist.

Jede dritte Partei, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben möchten, ist vertraglich verpflichtet, die Datenschutz- und Datenschutzgesetze sowie die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einzuhalten.

Sicherheit

Das Unternehmen verspricht, Maßnahmen und Richtlinien zu implementieren, die dazu beitragen, Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff oder vor unbefugter Änderung, Weitergabe oder Zerstörung zu schützen und zu bewahren.

Sie können uns an [email protected] schreiben, wenn Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Informationen erhalten möchten oder Ihre Informationen in irgendeiner Weise ändern möchten.

Sie können sich von unseren Marketing-Mitteilungen über einen Link in der Fußzeile jeder E-Mail abmelden oder Ihre Kontakteinstellungen im Bereich „Mein Konto“ aktualisieren, wenn Sie angemeldet sind.

Ihre persönlichen Daten werden von uns so lange aufbewahrt, wie sie dem Zweck dienen, zu dem sie erhoben wurden.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Änderungen vorgenommen werden, werden wir Sie so schnell wie möglich benachrichtigen und, sofern nötig, um Ihre Zustimmung bitten.

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an [email protected].

  • HOCH

  • de
  • English
  • Norwegian
  • Finnish
  • French
  • Japanese